Datenübertragung

Die möglichen Methoden zur Übermittlung Ihrer Daten.

Email

Ideal für kleine Datenmengen

Durch das Datenformat PDF ist eine Übertragung von Druckdaten per Email heutzutage kein Problem mehr.

Nicht für die Übermittlung von unverschlüsselten Adressdaten geeignet. Sollten Sie dennoch unverschlüsselte Adressdaten per Email übermitteln, erlischt automatisch eine bestehende Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung und KlampferDruck wird aus der Haftung bei Datenmissbrauch entlassen.

Adressdaten verschlüsselt per Email übermitteln

Die Datenschutzgrundverordnung sieht vor, dass bei Weitergabe von personenbezogene Daten diese vor Missbrauch zu schützen sind. Möchten Sie Adressdaten zur Personalisierung übermitteln, verwenden Sie bitte ein Programm zur Verschlüsselung der Daten.
Das Programm 7-ZIP ist Open Source und kann frei verwendet werden. 7Zip erstellt ein komprimiertes Archiv, welches bei Angabe eines Passwortes die Daten verschlüsselt. Das Programm kann unter https://www.7-zip.org kostenlos heruntergeladen werden.

Das dazugehörige Kennwort senden Sie uns per SMS, telefonisch oder mittels Formulars.


FTP-Server

Ideal für große Datenmengen. Datenschutzkonforme Übertragung

Unser FTP-Server bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit, Ihre Druckdaten zu übermitteln. Durch die Verwendung eines SSL-Zertifikates kann die Übermittlung nicht mitgelesen werden und ist somit datenschutzkonform.

Um Zugangsdaten zu unserem FTP-Service zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unsere Druckvorstufe oder Ihren Produktspezialisten.

Bei der Verwendung der verschlüsselten Übertragung ist eine sichere Übermittlung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung möglich.


WeTransfer

Ideal für große Datenmengen.
WeTransfer ist ein Service im Internet und stellt eine einfache und kostenlose Möglichkeit dar, Druckdaten an uns zu übertragen.

Nicht für die Übermittlung von unverschlüsselten Adressdaten geeignet.


Services

Social Media